Allgemeine Informationen – Lycée Jean Renoir

Das Lycée Jean Renoir in München, eine französische Einrichtung, die direkt von der französischen Behörde AEFE (Agence de l’Enseignement Français à l’Étranger) verwaltet wird, wurde im Jahr 1953 gegründet.
Der Unterricht wird nach den Lehrplänen des französischen Bildungsministeriums erteilt, in den durch notwendige Anpassungen Inhalte der deutschen Landeskunde, Kultur und Sprache integriert wurden.

 

Unsere Grundschule ist vom Freistaat Bayern als Ersatzschule genehmigt.
Unsere école maternelle ist von der Stadt München als privater Kindergarten anerkannt.

Die Einrichtung hat zwei Gebäude:

  • École primaire – Kindergarten (maternelle) und Grundschule (école élémentaire)
    befinden sich im Gebäude Giesing: Ungsteinerstr. 50.
  • Secondaire – Gymnasium Stufe 1 und 2 (collège et lycée)
    befinden sich im Gebäude Sendling: Berlepschstraße 3.

Die Schule zählt aktuell ca. 1400 Schüler.

Struktur der Vor- und Grundschule 

Übersicht zum Verlauf der Schullaufbahn

Französisches SystemDeutsches System
maternelleCycle 1Petite sectionPSKindergarten
maternelleCycle 1Moyenne sectionMSKindergarten
maternelleCycle 1Grande sectionGSKindergarten
école élémentaireCycle 2Cours préparatoireCP1. KlasseGrundschule
école élémentaireCycle 2Cours élémentaire 1CE12. KlasseGrundschule
école élémentaireCycle 2Cours élémentaire 1CE23. KlasseGrundschule
école élémentaireCycle 3Cours moyen 1CM14. KlasseGrundschule
école élémentaireCycle 3Cours moyen 2CM25. KlasseGrundschule

Struktur des Gymnasiums

Übersicht zum Verlauf der Schullaufbahn

Französisches SystemDeutsches System
CollègeCycle 36èmeGymnasium
CollègeCycle 45èmeGymnasium
CollègeCycle 44èmeGymnasium
CollègeCycle 43èmeGymnasium
LycéeSecondeGymnasium
LycéePremièreGymnasium
LycéeTerminaleGymnasium