Mittagsverpflegung

Mittagsverpflegung im Kindergarten und in der Grundschule
Mittagsverpflegung im Gymnasium

Mittagsverpflegung in der Grundschule und im Kindergarten

Jede Woche wird ein Mittagessen in der Bio-Qualität angeboten.

Die Grundschüler haben eine für das Mittagessen verlängerte Unterrichtspause:

  • 11h35-12h35 Montag mit Freitag für die 1., 2. und 3. Klassen (CP, CE1, CE2);
  • 11h35-12h30 am Montag, Dienstag und Mittwoch, sowie 12h35-13h20 am Donnerstag und Freitag für die 4. Klassen (CM1);
  • 11h35-12h35 am Donnerstag und Freitag sowie 12h35-13h20 am Montag, Dienstag und Mittwoch für die 5. Klassen (CM2).

Alle Schüler bleiben in der Pause im Schulgebäude und können entweder ein warmes Mittagessen in der Schulkantine oder ein mitgebrachtes kaltes Essen in dem dafür vorgesehenen Raum zu sich nehmen. Aufsichtspersonal vor Ort hilft ihnen dabei.

Die Kindergartengruppen haben eine Pause mit Mittagessen zwischen 11h45 und 13h45. In dieser Zeit bleiben sie in der Schule und  können ein warmes Mittagessen zu sich nehmen, welches für die ganz kleinen im jeweiligen Gruppenraum und für die mittleren und großen Kindergartengruppen in dem dafür vorgesehenen Raum angeboten wird.

Pausenraum

Ein Pausenraum ist während der Mittagspause offen, in welchem den Schülern verschiedene Gesellschaftsspiele, Puzzles, Bücher und Ausmalbilder zur Verfügung stehen. Das Aufsichtspersonal bietet auch regelmäßig kreative Aktivitäten an (Bastelprojekte, Gestalten von Kantine usw.).

Allergenliste

PDF

Fonctionnement et règles pause méridienne – élémentaire

PDF

Mittagsverpflegung im Gymnasium

Die Mittagsverpflegung für die Gymnasiasten wird vom Unternehmen Dussmann angeboten und durch die Firma RW-soft informationstechnisch unterstützt.

Die Schüler können ein kombiniertes Essen zu sich nehmen: Suppe, Salat, eins von zwei zur Wahl angebotenen Hauptgerichten, Dessert, Obst und Brot.
Ein Mittagessen wird jede Woche in der Bio-Qualität angeboten.

Hier finden Sie alle für die Anmeldung für die Mittagsverpflegung notwendigen Informationen.

Anmeldung für die Kantine 

Wie kann man sich für die Kantine anmelden ?
Es gibt zwei Möglichkeiten :

  • entweder on-line unter Angabe des folgenden Logins:
    Schul-/Mensanummer : 7895312
    Die Anmeldung wird ca. 2 bis 3 Tage bearbeitet.
  • oder schriftlich, indem Sie den Vordruck auf der Homepage der Firma Dussmann ausfüllen – zuerst « Info und AGB », danach « Vertrag Schüler » – und ihn per Post oder Fax an folgende Adresse schicken:
    RWsoft Service / Büro Bismarckstr. 31 / 32657 Lemgo
    Fax : 05261 – 666 163
    Die Anmeldung wird ca. 10 bis 14 Tage bearbeitet.

Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, bekommen Sie an die Postadresse, die Sie angegeben haben, einen Chip sowie ein Schreiben mit dem Login und den Angaben zum Bankkonto, auf welches Sie unverzüglich einen Betrag überweisen sollten, um Ihr Nutzungskonto zu aktivieren.
Schüler, die bereits angemeldet sind, behalten ihr Nutzungskonto und ihren Chip für das nächste Schuljahr. Das Guthaben bleibt auf dem Konto bis zur ausdrücklichen Forderung der Eltern, es zurück zu überweisen.

Essensbestellung 

  • Wie kann man das Guthaben auffüllen, um den Chip zu verwenden?
    Das Guthaben für die Badge-Nutzung kann ausschließlich durch Überweisung aufgefüllt werden, dabei muss unbedingt der bei der Anmeldung übermittelte Verwendungszweck angegeben werden. Sie können auch einen Dauerüberweisungsauftrag einrichten, z.B. monatlich. Das Gutschreiben der überwiesenen Betrags auf das Konto Ihres Kindes kann bis zu 3 Tagen in Anspruch nehmen.
  • Wie sind die Fristen für die Menübestellung?
    Die Menübestellung ist jeweils bis Donnerstag 14 Uhr der Vorwoche ausschließlich online über die Homepagemöglich, vorausgesetzt das Kundenkonto gedeckt ist.
  • Was passiert wenn ein Schüler vergisst, sein Essen zu bestellen?
    Auf der Homepage ist es möglich, die sog. Autobestellung (automatische Vorbestellung) zu wählen, die dann aktiviert wird, wenn der Schüler vergisst, sein Menü zu bestellen. Die Voraussetzung ist auch hier die ausreichende Kontodeckung. Diese Option kann sofort bei der Anmeldung oder später aktiviert werden.
  • Wie weiß man, ob das Kundenkonto ausreichend gedeckt ist?
    Sie können die automatische Benachrichtigung einschalten und werden dann per e-mail informiert, sobald das Guthaben auf dem Konto weniger als 20 € ist.

Kantinenbetrieb

  • Wie sieht die Essensausgabe aus?
    Die Schüler legen ihren Chip am Lesegerät bei der Essensausgabe vor, worauf das Servicepersonal ihnen das bestellte Hauptgericht serviert. Vor- und Nachspeisen stehen am Anfang der Theke zur Verfügung.
  • Mein Kind hat sein Essen bestellt, hat aber seinen Chip nicht dabei. Kann es trotzdem in der Kantine essen?
    Leider kann die Catering-Firma die Identität der Schüler und die Menübestellung ohne Chip nicht prüfen.
  • Mein Kind hat sein Essen bestellt, hat aber den Chip verloren. Kann er trotzdem in der Kantine essen?
    In diesem Fall müssen Sie einen neuen Chip bestellen und die Schule darüber informieren. Nach einer Überprüfung durch den Informatikservice der Catering-Firma wird die Schule es Ihren Kind ausnahmsweise erlauben, ohne den Chip an den Tagen zu essen, für welche die Menüs bereits bestellt sind, bis der neue Chip angekommen ist. Der alte Chip wird gesperrt und nicht mehr verwendbar sein.
  • Mein Kind hat Essen bestellt, ist aber krank. Müssen wir das Essen trotzdem bezahlen?
    In der Tat muss jedes bestellte Essen bezahlt werden, weil die Catering-Firma bereits Ausgaben geleistet hat. Wenn allerdings Ihr Kind länger als 3 Tage erkrankt ist, müssen Sie der Schule mitteilen, dass Essen bestellt worden sind, damit diese ab dem 3. Tag nicht berechnet werden.
  • Mein Kind ist auf einer Klassenfahrt oder einem Ausflug. Ist es sicher, dass mir kein Essen an diesem Tag berechnet wird?
    Die Schule benachrichtigt die Catering-Firma über die an Ausflügen und Klassenfahrten teilnehmenden Schüler. Kein Essen wird den teilnehmenden Schülern während des Ausflugs berechnet.
  • Ich komme mit der Nutzung der Homepage nicht zurecht. Wer kann mir helfen?
    Der Informatik-Support kann all Ihre Fragen beantworten:
    RWsoft Support / Bismarckstraße 31 / 32657 Lemgo
    Telefon : 05261 94 32 77 80
    Fax : 05261 66 61 63
    E-Mail : service@schule-catering.de

Sonstige Fragen

  • Ist spezielles Essen für Kinder mit Laktose- oder Glutenintoleranz bzw. sonstigen Allergien vorgesehen?
    Die Catering-Firma kann leider kein laktose- oder glutenfreies Essen für jeden Tag garantieren.
  • Wo können Schüler zu Mittag essen, die kein Kantine-Menü bestellen?
    Ein spezieller Raum, die sog. « Lunch box », ist im Untergeschoss für diejenigen Schüler vorgesehen, die ihr Essen mitbringen.

Sonderfall: Schüler, die einen Zuschuss für die Schulgebühren bekommen

NB: Das betrifft nicht die sog. „Exzellenz-Stipendiaten” (boursiers d’excellence)

  • Wie bekommen die Schüler den ihnen von Frankreich bewilligten Verpflegungszuschuss?
    Der den Schülern jeweils zustehende Betrag wird an das Catering-Unternehmen geleitet, welches ihn dann dem Kundenkonto zuschreibt. Der Schüler kann diesen Betrag zur Essensbestellung nutzen, das ggf. zusätzlich benötigte Geld muss von den Eltern überwiesen werden. Verbraucht der Schüler den ihm bewilligten Verpflegungszuschuss nicht oder nicht vollständig, so wird der Rest am Ende des Schuljahres zurück an den französischen Staat bezahlt.
  • Wie bekommen die Schüler den ihnen von örtlichen Behörden bewilligten Verpflegungszuschuss?
    Wir laden ins logistische System sämtliche Informationen, die uns vorliegen, damit die Eltern nur ihren Anteil (also den Menüpreis minus bewilligte Zuschüsse) zu bezahlen haben. Beachten Sie bitte, dass alle für die Beantragung der Zuschüsse notwendigen Formalitäten von den Eltern selbst und rechtzeitig bei zuständigen sozialen Diensten zu regeln sind (insbesondere für Zuschüsse, deren Bewilligung während des Schuljahres ablaufen).

Kosten

  • Wie ist der Menüpreis?
    Der Menüpreis beträgt in diesem Schuljahr 5,30 €.
    Der Preis kann leicht zu Beginn des Schuljahres variieren, um die Inflation zu berücksichtigen.
  • Wie hoch sind Kosten für die Anmeldeprozedur und Chip? 
    Das Anmelden inklusive Chip kostet 2,50 €.
    Im Fall eines Verlustes muss ein neuer Chip auf der Menühomepage zum Preis von 2,50 € erworben werden. Dieser Betrag wird vom Kontoguthaben abgezogen.

Kontoschließung

  • Wie wird das Konto geschlossen, wenn ein Schüler die Schule verlässt?
    Das Kundenkonto muss spätestens vier Wochen vor Ende des letzten Monats gekündigt werden (wie es die von Ihnen bei der Anmeldung akzeptierten AGB bestimmen). Dafür muss lediglich eine Nachricht in deutscher Sprache an folgende Adresse geschickt werden: service@schule-catering.de. Dabei muss der Benutzername oder der Vor- und Nachname des Schülers bzw. der Schülerin angegeben werden, sowie die Bankverbindung für die Überweisung des Restbetrags.